Vereinsziele

Wir wollen helfen!

„Kleine Herzen Hannover e. V. – Hilfe für kranke Kinderherzen“ ist der Nachfolgeverein der „Initiative Kleine Herzen“, die von der hannoverschen Journalistin Ira Thorsting 2006 gegründet wurde.

 

Der Verein "Kleine Herzen Hannover" unterstützt ehrenamtlich die Kinderherzklinik der Medizinischen Hochschule Hannover.

 

Darum kümmern wir uns:

  • Eltern-Kind-Zimmer, Elternruheräume, Spielzimmer
  • besonders gestaltete Untersuchungszimmer, in denen die Kinder ihre Angst verlieren
  • psychologische und soziale Beratung und Betreuung für die Familien der jungen Patienten
  • Kunsttherapie und Fitnesstraining, um den Eltern seelische und körperliche Kraft zu geben
  • Dolmetscherdienst für ausländische Patienten
  • psychologische Betreuung auch für die schwer belasteten Ärzte und Krankenschwestern

 

Im Interesse der Patienten und ihrer Familien haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen: Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten der Kinderintensivstation werden als Krisenbegleiter ausgebildet, um in traumatischen Situationen richtig reagieren zu können. Weitere Informationen hier: https://www.mh-hannover.de/36969.html

 

Unser Grundsatz: Wir wollen Standards in der Betreuung von kranken Kindern schaffen, die sich auch auf andere Kliniken übertragen lassen und den internationalen Ruf deutscher Spitzen-Medizin unterstützen!

 

„Kleine Herzen Hannover e. V.“ ist Mitglied im Bundesverband für Herzkranke Kinder e.V. und im Freundeskreis Hannover e. V.

 

Kleine Herzen Hannover e.V.

Vorsitzende Ira Thorsting

Wirringer Str. 21a

31319 Sehnde

Telefon:0179 5097103

Mail: Ira.Thorsting@t-online.de