Projekte

von "Kleine Herzen Hannover e.V.":

Kleine Herzen Hannover e.V. - Hilfe für kranke Kinderherzen ist ein gemeinnütziger Verein mit Deutschland-weiter Ausstrahlung. 22 Mitglieder, 2 Ehren- und etliche Fördermitglieder engagieren sich für neue Standards der Betreuung in der Kinderkardiologie und Kinderintensivstation der Medizinischen Hochschule Hannover. Darum kümmern wir uns seit 2006 ehrenamtlich und entwickeln nachhaltige Projekte - immer mit dem Anspruch der "Hilfe zur Selbsthilfe". 

Download
Broschüre Station 67_BUCH 02 07 2018 (2
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB


Kunsttherapie

Die Kinderherzklinik der Medizinischen Hochschule Hannover hat Weltgeltung: Spitzenmediziner, hoch motivierte Mitarbeiter und modernste Diagnose- und Behandlungsverfahren stehen hier bereit. Aber für die bessere Betreuung der Patienten und ihren Angehörigen fehlt oft das Geld. Deshalb sorgen wir dafür, dass Eltern der herzkranken Kinder in Kunsttherapie neue Kraft schöpfen können - denn: Wer herzkranken Kindern helfen möchte, der muss sich auch um ihre Familien kümmern! Eine Kunsttherapeutin bringt Farbe und Fröhlichkeit in den Alltag der jungen Patienten, bietet aber auch deren Eltern und am Wochenende sogar den ganzen Familien "gute Gefühle".



Dolmetscher im Krankenhaus

Für unser bundesweit einmaliges Projekt 'Dolmetscher im Krankenhaus' haben wir 2011 einen Integrationspreis erhalten: In über 50 Sprachen können wir mit Hilfe des Ethno-Medizinischen Zentrums Hannover Gesundheits-Dolmetscher anbieten. 



Krisenbegleiter im Krankenhaus

Wir kümmern uns um die soziale Betreuung der Patientenfamilien in der MHH. Und dazu gehört auch unsere Idee: Ärzte und Pflegekräfte, aber auch Betreuer und Therapeuten erhalten seit 2015 eine Weiterbildung als psychologisch geschulte Krisenbegleiter, um betroffenen Familien auch in besonders schlimmen Situationen besser zur Seite stehen zu können. Für dieses Projekt wurden die "Kleinen Herzen Hannover" 2016 von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft zum "ausgezeichneten Ort im Lande der Ideen" erklärt, von der Wirtschaftsregion Göttingen mit dem Innovationspreis sowie 2017 mit dem "KAI Förderpreis für Intensivpflege" ausgezeichnet. 



Sozialbetreuung mit Herz

Besonders stolz ist der Verein auf sein in 2011 gegründete Projekt 'Sozialbetreuung mit Herz', das die "Kleinen Herzen Hannover" bis Ende 2018 finanziert haben und seit dem 1.1.2019 von der MHH übernommen wurde, denn bei den bundesweit bereits mehrfach ausgezeichneten Projekten, die wir entwickeln, denken wir immer auch an die Nachhaltigkeit. 

Näheres über unsere Projektidee 'Sozialbetreuung mit Herz' unter:

www.mh-hannover.de/34456.html#c135199.

 

Weitere Informationen auch in der Gesundheitszeitung (GZ):

www.die-gz.de/hannover/lokales/lokales_15_02_04.html  

Download
KleineHerzen_Flyer_print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB


Supervision

Die Supervision sorgt regelmäßig dafür, dass die Mitarbeiter der Kinderintensivstation besser mit den seelischen Belastungen ihres Dienstes fertig werden.